9. September 2015. Denis Hayes, Richard von Weizsäcker Fellow und Präsident der Bullitt Foundation, sieht im Klimawandel eine große Gefahr für die Menschheit. Sein Appell: „Wir müssen die Menschen dazu bringen, sich genauso mit den Belangen der Menschen auf der anderen Seite der Welt auseinanderzusetzen wie mit den Belangen derer aus unserer unmittelbaren Nachbarschaft.“

download_0.jpg

Das könnte Sie auch interessieren

Im Nahen Osten werden die Karten neu gemischt

Die Nah-Ost-Politik der Biden-Regierung wird sich in vielen Punkten signifikant von der Trumps unterscheiden. Viele Akteure in der Region werden Bidens Rückkehr zum Multilateralismus und sein Bekenntnis zu Institutionen und Menschenrechten begrüßen –...

Weiterlesen

Denk‘ ich an Deutschland – Julianne Smith zur Verfasstheit Deutschlands

Julianne Smith ist eine politische Entscheidungsträgerin aus den USA. Sie war unter anderem als nationale Sicherheitsberaterin des Vizepräsidenten Joseph Biden und als Direktorin das Transatlantic Security Program am Center for a New American Security...

Weiterlesen

The Iran Question, Again

Galip Dalay is research director at Al Sharq Forum, visiting scholar at the University of Oxford, and non-resident fellow at Brookings Institution, Doha Centre. He is a future Richard von Weizsäcker Fellow of the Robert Bosch Academy.  

Weiterlesen