Doc Day 2017 - Festival de Cannes

Richard von Weizsäcker Fellow Ally Derks führte ein Interview mit Filmproduzent Barbet Schroeder im Rahmen der von Marché du Film organisierten Doc Days beim Festival de Cannes.

Bild1.1

Ally Derks interviewte Barbet Schroeder über seinen letzten Dokumentarfilm „The Venerable W“ – den letzten Teil seiner Trilogie des Bösen, welches für eine spezielle Filmvorführung im Rahmen der Official Selection des Marché du Film - Festival de Cannes ausgewählt wurde.

Doc Day 2017 - Part III - Barbet Schroeder in conversation with Ally Derks

Das könnte Sie auch interessieren

Viktor Orbán, Fidesz, and Me

A former Fidesz activist recalls marching for democracy alongside Viktor Orbán — and then breaking ranks as he steered Hungary down an authoritarian path. By Zsuzsanna Szelényi

Weiterlesen

Vorgestellt: Ertharin Cousin

Ertharin Cousin ist Distinguished Fellow am Chicago Council on Global Affairs und Gastdozentin am Freeman Spogli Institute for International Studies der Stanford University. Von 2012 bis 2017 war sie Executive Director des Welternährungsprogramms der...

Weiterlesen

Introduced: Edgar Pieterse

Professor Edgar Pieterse is a South African urban scholar, writer and curator whose interests include the theory and practice of imaginaries to make cities in the Global South more just, open and experimental. He is founding director of the African Centre...

Weiterlesen