Doc Day 2017 - Festival de Cannes

Juli 2017

Richard von Weizsäcker Fellow Ally Derks führte ein Interview mit Filmproduzent Barbet Schroeder im Rahmen der von Marché du Film organisierten Doc Days beim Festival de Cannes.

Bild1.1

Ally Derks interviewte Barbet Schroeder über seinen letzten Dokumentarfilm „The Venerable W“ – den letzten Teil seiner Trilogie des Bösen, welches für eine spezielle Filmvorführung im Rahmen der Official Selection des Marché du Film - Festival de Cannes ausgewählt wurde.

Doc Day 2017 - Part III - Barbet Schroeder in conversation with Ally Derks

Das könnte Sie auch interessieren

The Delights and Disappointments of the Creative City

"Eine Stadt ist eine Stadt? Von wegen. Warum es fast tote Orte gibt. Aber auch Cities, in die alle wollen. Charles Landry weiß es" Unser Fellow Charles Landry im Interview auf WELTN24

Weiterlesen

Debates @Academy – Schools and Universities in Sub-Saharan Africa

Bitte wechseln Sie auf die englische Version unserer Website, um diesen Nachbericht zu lesen.

Weiterlesen

Soft Solutions to Hard Challenges: Climate Change and the SDGs

Leena Srivastava has been appointed as the Deputy Director General Science of the International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA) in Vienna. Prior to this, she was the Vice Chancellor of the TERI (The Energy and Resources Institute) School...

Weiterlesen