Roberto Bertollini: Neuer Richard von Weizsäcker Fellow

Die Robert Bosch Academy begrüßt Roberto Bertollini als neuen Richard von Weizsäcker Fellow. Der leitende Wissenschaftler bei der Weltgesundheitsorganisation und WHO-Repräsentant bei der EU wird während seines Fellowships vor allem an dem Zusammenwirken von Wissenschaft und Politik arbeiten. Dabei legt er den Schwerpunkt auf gesundheitspolitische Fragestellungen und Verbraucherschutz.
 
Aktuell
220_RBA_LunchTalk_8904.jpg

Lunch Talk @Academy mit Fyodor Lukyanov, Alexey Miller und Ivan Krastev

21. September 2016. Während des Lunch Talks am 9. September 2016 präsentierten Fyodor Lukyanov und Professor Alexey Miller einen Bericht über die neue Haltung Russlands gegenüber Europa und dem Westen, den sie zusammen mit weiteren russischen Intellektuellen verfasst haben.
MIETH_220_145.png

Neuer Research Fellow: Friedericke Mieth

13. September 2016. Die Robert Bosch Academy begrüßt Friederike Mieth als Research Fellow. Während ihres Fellowships wird sie an den Themen Post-Konflikttransformation, Transitional Justice sowie Menschenrechte und Resilienz arbeiten.
Bertollini_Magen_Collage_220_145.png

Die Robert Bosch Academy begrüßt zwei neue Richard von Weizsäcker Fellows: Roberto Bertollini und Amichai Magen

29. August 2016. Mitte September kommen Roberto Bertollini und Amichai Magen als neue Richard von Weizsäcker Fellows an die Robert Bosch Academy.
Axworty_Graan_Collage_220_145.png

Lloyd Axworthy und Mike van Graan: neue Richard von Weizsäcker Fellows an der Robert Bosch Academy

17. August 2016. Anfang September begrüßt die Robert Bosch Academy Lloyd Axworthy und Mike van Graan als neue Richard von Weizsäcker Fellows in Berlin.
Veranstaltungen
Okt
10
2016

Lunch Talk @Academy - Multiculturalism: the Canadian Model