Richard von Weizsäcker Fellow Ally Derks führte ein Interview mit Filmproduzent Barbet Schroeder im Rahmen der von Marché du Film organisierten Doc Days beim Festival de Cannes.

Ally Derks interviewte Barbet Schroeder über seinen letzten Dokumentarfilm „The Venerable W“ – den letzten Teil seiner Trilogie des Bösen, welches für eine spezielle Filmvorführung im Rahmen der Official Selection des Marché du Film - Festival de Cannes ausgewählt wurde.

Doc Day 2017 - Part III - Barbet Schroeder in conversation with Ally Derks

Das könnte Sie auch interessieren

Debates @Academy – Schools and Universities in Sub-Saharan Africa

Bitte wechseln Sie auf die englische Version unserer Website, um diesen Nachbericht zu lesen.

Weiterlesen

Die Herausforderung wird einen Impfstoff für alle Menschen bereitzustellen

Der italienische Public Health-Experte Roberto Bertollini ist vorsichtig optimistisch, dass die Weltgemeinschaft die COVID-19-Pandemie bewältigen und mit neuen Erkenntnissen aus ihr herauskommen wird.

Weiterlesen

Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft und Stabilität im östlichen Mittelmeer

In Zeiten von Covid-19 handelt die Europäische Union vereint, wenn es um die Wirtschafts- und Gesundheitspolitik geht. Doch eine einheitliche Außenpolitik ist ebenfalls von grundlegender Bedeutung. Brüssel sollte das jetzt im östlichen Mittelmeerraum...

Weiterlesen