Fellow-Datenbank

Dennis Shirley

Dennis Shirley ist Professor für Bildung an der Lynch School of Education am Boston College in den Vereinigten Staaten. Er ist Chefredakteur des „Journal of Educational Change“. Neben seiner Tätigkeit am Boston College ist er Honorarprofessor an der Education University of Hong Kong in China und Gastprofessor an der University of Stavanger in Norwegen. Er hat an der Harvard University in Pädagogik promoviert.

Shirley ist ein gefragter Referent, der neben seiner Forschung Workshops zur beruflichen Entwicklung für Pädagogen aus 26 Nationen auf sechs Kontinenten geleitet hat. Seine Werke wurden in viele Sprachen übersetzt. Sein kürzlich erschienenes Buch trägt den Titel „The New Imperatives of Educational Change: Achievement with Integrity”. Gemeinsam mit Elizabeth MacDonald hat er seinen Bestseller „The Mindful Teacher“ geschrieben.

Zusammen mit einem internationalen Team hat er jüngst ein neues Forschungsprojekt zur Zukunft von Bildung und Arbeit in Hinblick auf die Grenzen zwischen Gesellschaft und Technologie („Human-Technology Frontier“) gestartet. Diesem Projekt wird er sich während seines Fellowships an der Robert Bosch Academy widmen

Themen:
Bildung, Wissenschaft und Technik
Regionale Schwerpunkte:
Global
Herkunft:
Vereinigte Staaten von Amerika
Jahr:
2019
Fellowships:
Richard von Weizsäcker Fellow