Fellowship-Programme

Die Robert Bosch Academy ermöglicht weltweiten Entscheidungsträgern, Meinungsbildnern und Experten mehrmonatige Arbeitsaufenthalte in Berlin.

Im Rahmen ihrer individualisierten Fellowships arbeiten die Richard von Weizsäcker Fellows an Fragestellungen, die einen Beitrag zur Lösung globaler Herausforderungen unserer Zeit leisten sollen. Sie erhalten den intellektuellen Freiraum, um sich jenseits ihrer regulären Aufgaben und Verpflichtungen mit zukunftsweisenden Themen und Fragestellungen im internationalen Kontext zu befassen. Als Brookings – Robert Bosch Foundation Transatlantic Initiative Fellows beschäftigen sich jährlich bis zu zwei führende Experten der US-amerikanischen Denkfabrik The Brookings Institution mit aktuellen transatlantischen Fragestellungen.

Durch die vielfältigen Aktivitäten der Robert Bosch Academy entsteht eine eng verbundene internationale Gemeinschaft.

Mehr zu den Themen unserer Fellows und der Robert Bosch Academy finden Sie unter Perspectives.