Meldungen

Außenpolitik-Expertin Amanda Sloat zu Gast an der Robert Bosch Academy

Die Robert Bosch Academy begrüßt im November Amanda Sloat, die derzeit als Robert Bosch Senior Fellow am Center on the United States and Europe bei Brookings tätig ist. Sie wird drei Wochen an der Robert Bosch Academy in Berlin arbeiten, das politische Berlin besser kennenlernen und sich mit Entscheidungsträgern sowie der Fellow-Community der Academy austauschen.

Amanda Sloat ist Expertin für Türkei, Südeuropa, britische Politik, die Außenpolitik der Europäischen Union und transatlantische Beziehungen. Amanda arbeitete zuvor in der US-Regierung, zuletzt als Deputy Assistant Secretary für Südeuropa und Ost-Mittelmeer-Beziehungen im State Department. Davor war sie Senior Advisor des Koordinators im Weißen Haus für den Nahen Osten, Nordafrika und die Golf-Region wie auch des stellvertretenden Staatssekretär für europäische und eurasische Beziehungen.